Zum Inhalt springen

Ihre Hot Spots Monat April

Nun will der Lenz uns grüssen

LIEDTEXT

Nun will der Lenz uns grüßen,
von Mittag weht es lau;
aus allen Ecken sprießen,
die Blumen rot und blau.
Draus wob die braune Heide
sich ein Gewand gar fein
und lädt im Festagskleide
zum Maientanze ein.

Waldvöglein Lieder singen,
wie ihr sie nur begehrt.
Drum auf zum frohen Springen,
die Reis' ist Goldes wert!
Hei, unter grünen Linden,
da leuchten weiße Kleid!
Heija, nun hat uns Kinden
ein End all Wintersleid.

Veranstaltungstipp: Kräuterwanderung am 07.04.2018

Treff am Kunst- und Natur- Steinbruch Krabatstein in Nebelschütz ab14.00 bis ca. 16.00 -  Informationen zu ausgewählten saisonalen Pflanzen, deren Geschichte, Mythologie, Bestimmung, Verarbeitung, Anwendung; Herstellungs- bzw. Kochanleitungen in Intensivkursform werden im Anschluss zum jeweiligen Thema angeboten. Kräutersalzherstellung, Kräuterlimo, Wildkräutersalate, Fermentation als Konservierungsmethode werden Saisonal aktuelle im Anschluss an die Wanderung durchgeführt.  ►hier

Das Film-Event nach Ostern

06.04.2018 Filmvortrag mit anschließender Gesprächsrunde mit Fachexperten „Der Bauer der das Gras wachsen hört“ - „Drei Jahr´ geben wir ihm, dann frißt ihn`s Unkraut z´samm.“ So oder ähnlich klingt es, wenn ihm Dorf über einen Neu-Biolandwirt getuschelt wird....

Veranstaltungsort:  Gemeindezentrum Nebelschütz, Hauptstr. 9, 01920 Nebelschütz

► Anfahrtsbeschreibung

Wer wir sind

Liebe Besucher/Innen! Noch ist der Internetauftritt der Lausitzer HöfeLaden UG, einer ökologisch nachhaltigen Unternehmung, eine große Baustelle. An unserem wirtschaftlichen Standort Nebelschütz werden wir uns unter dem gelebten Begriff : „Enkeltaugliche“ Unternehmung entwickeln. Die Wahl des Standortes fiel nicht versehentlich auf Nebelschütz, in diesem sorbischen Dorf vor den Türen der Stadt Kamenz wird unsere Firmenphilosophie bereits aktiv gelebt. So fanden wir bestmögliche Bedingungen vor, um uns im Spätsommer des Jahres 2017 zu gründen. Wir sind eine junge Gesellschaft mit der konzentrierten Erfahrung der Initiatoren in Sachen Nachhaltige Landwirtschaft einschliesslich dem natur- und umweltschutzgerechten Umgang mit den Ressourcen, Permakultur  und Bildung last but not least Naturkosthandel und Vertrieb, die auf einen langen Erfahrungsfundus zurückgreifen können. In Zeiten einer menschgemachten Verwüstung unseres Planeten durch ein System, dessen Verteilungsgrundsätze nicht gerecht sind, ist es unsere Berufung, high tech mit ökologisch prägenden Fußabdruck anwendertauglich zu entwickeln, zu popularisieren und zu praktizieren. Permakultur in Stadt, Land und in Produktionsbetrieben, Anwendung von Terra Preta mit dem Ziel ohne Ackergifte - und tatsächlich klimaschonend - Lebensmittel für den Menschen im Einvernehmen mit der Natur zu produzieren. Das ist der Schlüssel; unser Handeln auf den Schutz der Erde, den Schutz des Menschen unter moderater Selbstbegrenzung durch Wachstumsrücknahme und in der Überschußverteilung. Wir würden uns freuen Interesse zu wecken unser Werden zu begleiten.

 

Wir dürfen Sie, liebe(r) Besucher/in, einladen, mit uns auf die Entdeckungsreise zu gehen.

 

Partner, Förderer, Team-Partner

Team-Partner

Wir pflegen eine besonders intensive koordinierte Zusammenarbeit

► Gemeinde Nebelschütz

► Steinleicht e.V.

Förderer

Wir suchen gemeinsame innovative Projekte umzusetzen

Partner

Wir pflegen eine auf Kooperation ausgerichtete Zusammenarbeit

ökologischer Landwirtschaftsbetrieb und Hofladen Löhnert

Haben Sie, liebe(r) Besucher/in Fragen und/oder Anregungen kontaktieren Sie uns gern über das Kontaktformular oder über info(at)lausitzerhoefeladen.de